Zum Inhalt springen

Tag: 21. Juni 2020

Bluten

There is nothing to writing. All you do is sit down at a typewriter and bleed.
Ernest Hemingway

Ich konnte es nie nachvollziehen. Menschen bluten nicht einfach so. Sie bluten wenn sie verletzt sind. Die Bedeutung dahinter ist mir klar. Ich habe schreiben aber nie so empfunden. Schreiben ist wie das Entladen einer Batterie, während sie sich beim Leben vollsaugt. Dieses Bild ist nicht so schön, nicht so romantisch und für einige sicher auch nicht passend. Schreiben ist individuell. Ich schätze, es ist egal, ob man ein Buch schreibt, einen Zeitungs- oder Blogartikel, es geht immer darum Gedanken auf das Papier zu bringen.

Hemingway war voller Erfahrungen, die meisten wahrscheinlich schmerzhaft oder intensiv. Er blutete auf das Papier und als er nichts mehr zu vergießen hatte, beendete er sein Leben.

Warum denke ich gerade jetzt an Hemingway und dieses Zitat? Suche ich einen Ansatzpunkt für diesen Blog oder für das Projekt zu meinem Geburtstag? Da läuft es gut. Ich schreibe meine Erinnerungen nieder, wie auch hoffentlich die anderen und tragen es später dann zusammen. Ich brauche keine Motivation, ich möchte nur wissen, was andere zum Schreiben antreibt.Ich schreibe und blogge gern.

My aim is to put down on paper what I see and what I feel in the best and simplest way.Ernest Hemingway

Einen Kommentar hinterlassen
%d Bloggern gefällt das: